Apotheker
Die Zahl von 18.000 Apotheken bundesweit wird wohl schon in den kommenden Wochen unterschritten. In den vergangenen zehn Jahren ist die Apothekenzahl damit um 13,6 Prozent zurückgegangen. Das sind 2851 Apotheken weniger als 2012. Höchststand war 2009 mit 21.600 Apotheken. Photo by stock.adobe.com/TRD Wirtschaft und Soziales

Keine Nachfolger und Personalmangel

(TRD/MP) Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt – und zwar immer schneller. Im vergangenen Jahr gaben knapp 400 Betriebe für immer auf, wie der Branchendienst Apotheke Adhoc unter Berufung auf Zahlen der Apothekerkammern berichtet.

Zum Jahresende gab es in ganz Deutschland noch 18.070 Apotheken. Unter dem Strich verschwanden 391 Betriebsstätten, damit wurde der bisherige Rekord von 348 Schließungen aus dem Jahr 2019 gebrochen.

In einigen Bundesländern war die Entwicklung besonders auffällig: So gab es in Bayern 84 Apotheken weniger. Das ist nicht nur mehr als der bisherige Höchstwert von 54 Schließungen im Freistaat im Jahr 2019, sondern auch bundesweiter Allzeitrekord.

In einzelnen Bundesländern sank die Zahl unter relevante Schwellen: So gibt es in Bayern erstmals weniger als 2900 Apotheken, in Niedersachsen weniger als 1800, in Hessen weniger als 1400 und in Rheinland-Pfalz weniger als 900. In Baden-Württemberg fehlen drei Schließungen zur Grenze von 2300 Apotheken. Statista – Apotheken

© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste KG (glp)/ TRD Wirtschaft und Gesundheit / Redakteur: Solveig Grewe

Nachrichten an das Home-Office

Computerspiele: Neue Studie für Suchtfragen untersucht „Geld für Games-Ausgaben“ bei Jugendlichen

Welche Möglichkeiten hat der Einzelhandel im Digital-Zeitalter

Über das Leben und Wohnen im Alter nachdenken

Long-Covid im Rückblick und aus der Perspektive der Schlafmedizin

Von der Agenda 2010 über Corona bis Nordstream 2

Der Fachkräftemangel ist ein drängendes Thema in der Wirtschaft

Warum lehnt die Ärzteschaft das Impfen durch Apotheker ab?

Dr. Google: Arzt mit Risiken und Nebenwirkungen

Beim Krafttraining: sollte man mit 2 wöchentlichen Trainingseinheiten starten

Wenn Medikamente ermüden und Nebenwirkungen nach sich ziehen

„Selten allein“-Ausstellung über Seltene Krankheiten

Beim Thema „gesunde Luft“ im Auto besteht noch viel Nachholbedarf

Drosten sieht Anzeichen für baldiges Corona-Ende

Hausmittel lassen Augen wieder glänzen

So böse ist das Onions-Netzwerk wirklich

Soziale Medien: Angstmaschinen und Brutstätten für autoritäre Bewegungen

Wohin mit den vielen Münzen?

Recherche mit dem Vorschlaghammer
Jan Böhmermann und das „ZDF Magazin Royale“ haben den Hohen Repräsentanten in…
Journalismus ist auch das möglichst sachgerechte Vergröbern von Zusammenhängen,…
Lesen Sie hier den kompletten Artikel: https://zeitung.faz.net/faz/medien/2023-02-23/recherche-mit-dem-vorschlaghammer/864353.html?GEPC=s5