Der Electrified GV70 lässt sich gegen eine unverbindliche und erstattungsfähige Anzahlung reservieren. © Genesis /TRD Media

(TRD/MID) Der neue Genesis Electrified GV70, die Nobelmarke von Hyundai ist ab sofort zu Preisen ab 67.300 Euro vorbestellbar. Das dritte Elektroauto der Marke nach GV60 und G80 kombiniert laut Hersteller den vollelektrischen Antrieb mit hoher Reichweite und umfassender Komfortausstattung. Damit macht die Premium-Marke einen weiteren Schritt auf dem Weg zum reinen Elektroautohersteller bis 2025.

Der Electrified GV70 verfügt über zwei Elektromotoren, die gemeinsam eine Systemleistung von 320 kW (436 PS) entwickeln. Über den Boost-Mode lässt sich die Leistung kurzfristig noch weiter steigern: Auf Knopfdruck stehen für zehn Sekunden 180 kW pro Motor bzw. 360 kW/490 PS Systemleistung zur Verfügung. Damit beschleunigt das SUV binnen 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h.

Die Lithium-Ionen-Batterie hat eine Kapazität von 77,4 kWh und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 455 Kilometern (WLTP kombiniert). Dank der 800-Volt-Architektur lässt sich der Akku an 350-kW-Schnellladestationen in rund 18 Minuten von zehn auf 80 Prozent aufladen.

Das jüngste Elektroauto der Marke wird ausschließlich in der Sport-Ausstattung angeboten und kann ab sofort auf der Genesis-Webseite per Online-Konfigurator zusammengestellt werden. Neben 15 verschiedenen Außenlackierungen, darunter Uni-, Metallic-, Perleffekt- und Matt-Farbtöne sowie unterschiedlichen Farbthemen für den Innenraum, steht auch eine Reihe von Ausstattungspaketen mit zusätzlichen Technik- und Komfortextras zur Wahl.

Quelle: Youtube

„Der Electrified GV70 verkörpert die Kernwerte von Genesis: Premium-Performance, intuitive Technologien und unvergleichlichen Komfort. Hinzu kommen eine außergewöhnliche Vielseitigkeit und ein elektrisches Fahrerlebnis, das den Kunden keine Kompromisse abverlangt“, erklärt Dominique Boesch, Managing Director von Genesis Motor Europe.

Zum Serienumfang gehören unter anderem ein 14,5-Zoll-Infotainment-Bildschirm, umfassende Sicherheitssysteme, ein Allradsystem mit E-Terrain Modus für Traktion in jeder Situation und ein elektronisch geregeltes Fahrwerk mit Preview-Funktion. Zu den optionalen Features gehören verschiedene Helfer wie der Autobahnassistent II zum teilautonomen Fahren und der automatische Einparkassistent (RSPA). Auch die Ergo Motion-Sitze mit Massagefunktion sowie ein Lexicon-Soundsystem mit aktiver Fahrgeräusch-Unterdrückung (ANC-R) sind auf Wunsch an Bord.

Der Electrified GV70 lässt sich gegen eine unverbindliche und erstattungsfähige Anzahlung reservieren – online unter https://www.genesis.com/de/ und im Genesis-Studio in München. Die ersten Auslieferungen erfolgen voraussichtlich im Oktober 2022.

© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste KG (glp) Auto und Mobilität /Redakteur: Solveig Grewe

Porsche Panamera als Chauffeurs-Limousine ausgelegtes Modell

Nur kein Neid: Fußballprofis verdienen sich ihre Autos in Rekordzeit

Wenn der Stromer zwangsweise zur Zugmaschine wird

Suzuki Deutschland stellt sich neu auf

Hier kommt ein Elektro-Auto für Leute, die kein Image brauchen

Im automobilen Oberhaus arbeiten Techniker und Designer an neuen Projekten

Wie schädlich ist Elektrosmog?

Wissenswertes über Meerkatzen und Fußball

Beim Marken-Monitor steigt Mitsubishi aufs Siegertreppchen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.