Gegen ehemaligen Tesla-Jäger liegt Konkursantrag eines Gläubigers vor

Gegen ehemaligen Tesla-Jäger liegt Konkursantrag eines Gläubigers vor
Der M-Byte von Byton sollte rein elektrisch bis zu 460 Kilometer weit kommen. © Byton / TRD mobil

Elektro-Auto-Startup Byton am Ende: Gläubiger stellen Insolvenzantrag

(TRD/MID) Bei Byton von FMC sollte die Produktion von Elektroautos ganz groß geschrieben werden. Das M-Byte war mit einem 72 kWh Akku (360 km WLTP-Reichweite) und in der erweiterten Version mit einem 95 kWh Akku (460 Kilometer) erhältlich. Das M-Byte galt als das erste Modell des Startups, das im eigenen Werk im chinesischen Nanjing in die Serienproduktion geht.

Big Brother Awards geht an Tesla

Chinas führender Automobilhersteller FAW Group brachte die neuesten Modelle seiner Limousinenmarke Hongqi an den Main. Es war der zweite Auftritt der Marke Hongqi auf der IAA seit ihrem Debüt auf der Auto Mobil International (AMI) 1960 in Leipzig. Zu dynamischer Musik und eindrucksvoller Beleuchtung enthüllte Xu Liuping, Chef der FAW-Gruppe, Hongqis den ersten selbst entworfenen und selbstgebauten Supersportwagen S9 und das vollelektrische SUV-Konzept E115. Die beiden neuen Automodelle repräsentierten damals die neueste Technologie und das neueste Design von Hongqi.

Volkswagen setzt mit US-Wahlkampftechniken auf neuen Hoffnungsträger

TRD Aktuell

US-Zuverlässigkeitsstudie: Tesla landet auf vorletztem Platz
https://www.aol.de/us-zuverlassigkeitsstudie-tesla-landet-auf-vorletztem-platz-135302446.html

 

Der ehemalige Tesla-Jäger Byton hat laut  Quelle: t3n.de die Gehaltszahlungen eingestellt und seine Produktionslinien stillgelegt. Bei Gericht am Firmensitz im chinesischen Nanjing liegt ein Konkursantrag eines Gläubigers vor.

TRD Blog Magazin

 

Vollbremsung oder Spurwechsel bei Vollgas?

Skurrile Vorschriften für Autofahrer rund um den Globus

Moderne Autos sammeln Unfalldaten

So will die US-Automarke Tesla in die Zukunft fahren

IAA 2021: Spannende Batterie-Autos und heimliche Messe-Stars

IAA Mobility: Neues und Futuristisches mit der Kamera dokumentiert

Autofahrern bieten E-Fuels einige Vorteile im Vergleich zur E-Mobilität

Wie aus einem Autokäufer ein Auto-Abonnent wird

Die Rolling Stones mit Jeep auf Tour

Bald kommt ein Elektro-Auto für Leute, die kein Image brauchen in den Handel

TRD Pressedienst

TRD Pressedienst

Redaktioneller Dienstleister (Industrie und Wirtschaft) bietet Ratgeber- und Leserservice mit Dokumentation und Erfolgskontrolle in allen gängigen Kategorien.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/datenschutzerklaerung/

google-site-verification: google150de92e7e78d4d3.html
%d Bloggern gefällt das: