Kleine Händler entdecken das Webshop

Kleine Händler entdecken das Webshop
Photo by Megan Markham on <a href="https://www.pexels.com/photo/photo-of-neon-signages-2448672/" rel="nofollow">Pexels.com</a>

(TRD/WID) Die Zahl der Händler, die ihre Waren online im eigenen Webshop zu verkaufen, nimmt rasant zu. So stiegen bei einem großen Anbieter zwischen 15. und 31. März 2020 die Webshop-Bestellungen im Vergleich zu den beiden Vorwochen um über 240 Prozent.

 

pexels-photo-3987245
Besonders auffällig: Seit dem 15. März hatte jeder achte neue Webshop (zwölf Prozent) Waren mit direktem oder indirektem Bezug zur COVID-19-Pandemie wie Schutzmasken, Plexiglasscheiben oder Desinfektionsmittel im Angebot. TRD Handel und Wirtschaft Photo by Anna Shvets on Pexels.com
pexels-photo-972995
„Viele kleine Händler haben bisher nicht mit dem Gedanken gespielt, ihre Waren auch online zu verkaufen. Plötzlich brachte die Coronakrise sie quasi über Nacht in die Lage, dass das Internet der einzige verbleibende Vertriebskanal ist“, sagt etwa Strato-Chef Dr. Christian Böing. „Gerade für kleine, stationäre Händler muss der Start in den E-Commerce jetzt so schnell und einfach wie möglich sein.  TRD Handel und Wirtschaft „Photo by Andrea Piacquadio on Pexels.com

pexels-photo-2448672
Den Umzug stationärer Händler ins Web belegt der Blick auf die Internet-URLs, die im März 2020 registriert wurden: Hatte zwischen dem 1. und dem 14. März nur etwa jeder siebte Webshop-Betreiber (15 Prozent) auch ein stationäres Ladengeschäft, ist dieser Anteil zwischen dem 15. und dem 31. März mehr als viermal so hoch (66 Prozent). TRD Handel und Wirtschaft Photo by Megan Markham on Pexels.com

Am verbreitetsten sind aktuell Angebote für Lebensmittel: Etwa jede sechste Webshop-URL (17 Prozent), die in den letzten zwei März-Wochen registriert wurde, gehört einem Shop mit Getränken oder Nahrungsmitteln. 13 Prozent verkaufen Bekleidung und weitere zwölf Prozent der Läden handeln mit Artikeln rund um das Thema Wohnen.

 

Werbung macht niemals Pause

Große Handelskonzerne haben oft gut ausgestattete Onlineshops und Fuhrparks

Das Steuersystem steht vor neuen Herausforderungen

TRD Aktuell: Nachrichten aus aktuellem Anlaß

Unterwegs im Schnellrestaurant hinter der Anhängerkupplung

Im Maserati durch Australien unterwegs

Exklusiv-Angebot: Interne Verlinkung von Beiträgen und Videos nach Prüfung möglich

Corona-Auswirkungen auf Kfz-Versicherung und Autovermieter

Créateur d’automobiles: Mittelklasse Limousine R 16 feiert Geburtstag

Materndienst und Pressedienste werden oft für die gezielte Kommunikation eingesetzt

Cannabis: Als medizinische Anwendung ist er kein Allheilmittel

Extra TRD Report: Wie Unternehmen versuchen in die Zeitung zu kommen

Recht und Urteil: Führerschein Umtausch und Tierbefreiung aus dem Auto

Elektroautos: So steht es um die Batteriesicherheit

Blogger: Der Einfluss auf Kauf- und Wahlentscheidungen wächst

Betrug mit Schrottautos aus den USA

Marktforschung: In einer zunehmend globalisierten Automobil-Produktion liegen viele Risiken

Über Mobilfunk-Strahlenschulz, Sicherheitslücken bis zur Elektroschrott-Entsorgung

Was bietet Schutz vor Mücken und anderen Lästlingen?

Signalfarben bieten Motorradfahrern mehr Sicherheit

Nachrichten an das Home-Office

Fahrzeugzulassungen im April 2016

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.