In geheimer 007-Mission unterwegs mit der Bond Edition

In geheimer 007-Mission unterwegs mit der Bond Edition
Zum Start des 25. James-Bond-Streifens präsentiert ein britischer Autobauer ein hochexklusives Sondermodell. Foto: Adobe/ TRD mobil

TRD/MID) Am 30. September ist es endlich soweit: Der neue 007 „Keine Zeit zu sterben“ (englischer Titel: No Time To Die) feiert seine Premiere in den deutschen Kinos. Zum Start des 25. James-Bond-Streifens präsentiert Land Rover ein hochexklusives Sondermodell: den neuen Land Rover Defender V8 Bond Edition.

Cyber-Attacken durch Hacker in Hafenanlagen

Die Spezialisten der Abteilung Land Rover SV Bespoke verstehen die Bond-Sonderausgabe sowohl als Reminiszenz an die jahrzehntelange enge Verbindung von Land Rover mit den 007-Filmen, als auch als Würdigung der besonderen Rolle, die Defender-Modelle in „Keine Zeit zu sterben“ spielen.

trd mobil
Der Land Rover Defender V8 Bond Edition ist auf 300 Modelle limitiert. © Land Rover / TRD mobil

Standesgemäß unterwegs als James Bond in geheimer Mission

Der Brexit und die Automobilindustrie

Das auf weltweit 300 Exemplare limitierte Sondermodell Defender V8 Bond Edition ist als 90er- oder 110er-Version lieferbar – und hat seinen großen Auftritt ganz im Sinn des Agenten im Dienst Ihrer Majestät: dezent und geheimnisvoll, mit einem erweiterten Black Pack sowie 22-Zoll-Rädern in Luna Gloss Black, Bremssätteln in Xenon Blue und vielen weiteren exklusiven Details.

Geheimagenten aus dem Baukasten fahren bereits den E-Porsche

Vor dem Upgrade ist nach dem Upgrade: Die Aston Martin Vantage F1 Edition

Für den Antrieb sorgt der vor Kurzem vorgestellte Kompressor-V8 des Defender V8 mit satten 386 kW/525 PS Leistung. Der Sonder-Defender sprintet damit in knappen 5,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht ein Maximaltempo von 240 km/h.

Britische Automarke setzt die Segel

Very British: Der Supercar McLaren Artura kommt mit 680 leisen PS daher

Supersportwagen mit großer Klappe von der Insel

Fettleibigkeit in Europa: Spitzenreiter sind die Briten

Die Wiedergeburt legendärer Autos

Auf diese Bikes fährt James Bond ab

Heinz Stanelle

Heinz Stanelle

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/datenschutzerklaerung/

google-site-verification: google150de92e7e78d4d3.html
%d Bloggern gefällt das: