Pilot-Projekt: Kofferraum als Paket-Station

Pilot-Projekt: Kofferraum als Paket-Station

 

Kofferraum als Lieferadresse
Online-Kauf leicht gemacht: In einem Pilot-Projekt können Berliner Outfittery-Kunden die Kofferraumlieferung mit einem speziell ausgerüsteten VW Polo testen.
© Outfittery / TRD Mobil 

 

(TRD/WID) Klamotten-Kauf leicht gemacht: Kunden des Shopping-Portals Outfittery können in Berlin eine kostenlose Kofferraumzustellung testen. Dazu steht ihnen vier Wochen lang ein speziell ausgerüsteter VW Polo zur Verfügung. Die Päckchen werden von DHL nicht an die Haustür geliefert, sondern ans Auto.

 

Während der achtmonatigen Testphase erhalten 300 ausgewählte Teilnehmer den Polo für die Kofferraumlieferung. Das Pilotprojekt „We Deliver“ ist eine Kooperation von Volkswagen und DHL, an der sich Outfittery als exklusiver Partner beteiligt. So funktioniert die Kofferraumzustellung: Kunden können sich für die Nutzung des Test-Polos bewerben, wenn sie regelmäßig online einkaufen, ihren Wohnsitz in Berlin haben, seit mindestens zwölf Monaten Inhaber eines Führerscheins und mindestens 21 Jahre alt sind. Der Paketzusteller kann das Auto per GPS orten und erhält einen einmaligen und sicheren Zugang zum Kofferraum, um die Box einzulegen und Retouren oder andere frankierte Pakete mitzunehmen.

Vom Auto-Abo bis zum Lufttaxi

Mit dem Motorrad sicher durch die dunkle Jahreszeit

Girls‘-Day: 470 Mädchen stürmten VW-Werk in Wolfsburg

Generationswechsel: Der A1 Sportback wirkt nun erwachsener und hochwertiger

TRD-Pressroom: Abzocker, Apple-Laptops, Influencer und Online-Bewertungen

Carsharing kann in sein Geschäftsmodell gesetzte Erwartungen oft nicht erfüllen

Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden

Das digitale Schneiderlein setzt auf smarte Kleidung


https://trd-pressedienst.com/onlinemedien-mit-anspruch/medienservice-trd-press/

Regelmäßige Kontrolle verlängert die Lebensdauer des Motorrades

Das Internet steckt voller Vitamine und smarter Daten sammelnder Helfer

Trinkgenuss: Wie gekühlte Rotweine im australischen Sommer munden

Stepp-Superstars von der grünen Insel überzeugen

Campingbusse im Härtetest

Trotz Bluthochdruck in die Sauna

Digitale Lesegeräte bieten Gelegenheitslesern Platzvorteile

Das Gartenhaus wird zum Designobjekt

Neuer Ruf-Bus-Service ergänzt per App bestehende Verkehrsinfrastrukturen

Autobauer entwickelt Warnfunktion vor Geisterfahrern

Luxusauto für Individualisten von gestern und heute

Rekord: VW liefert erstmals über eine Million Fahrzeuge im Monat aus

Zeitreise: Ikonen aus der automobilen Vergangenheit stellen sich vor

Medienambulanz für alle, die einen Suchtverdacht hegen

TRD-Tipp: Mückenstichen wirkungsvoll zu Leibe rücken


https://trd-pressedienst.com/onlinemedien-mit-anspruch/qualitaet-und-medienservice-im-abo/

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.