Pilot-Projekt: Kofferraum als Paket-Station

Pilot-Projekt: Kofferraum als Paket-Station
Online-Kauf leicht gemacht: In einem Pilot-Projekt können Berliner Outfittery-Kunden die Kofferraumlieferung mit einem speziell ausgerüsteten VW Polo testen. © Outfittery / TRD Mobil

(TRD/WID) Klamotten-Kauf leicht gemacht: Kunden des Shopping-Portals Outfittery können in Berlin eine kostenlose Kofferraumzustellung testen. Dazu steht ihnen vier Wochen lang ein speziell ausgerüsteter VW Polo zur Verfügung. Die Päckchen werden von DHL nicht an die Haustür geliefert, sondern ans Auto.

Vom Auto-Abo bis zum Lufttaxi

Während der achtmonatigen Testphase erhalten 300 ausgewählte Teilnehmer den Polo für die Kofferraumlieferung. Das Pilotprojekt „We Deliver“ ist eine Kooperation von Volkswagen und DHL, an der sich Outfittery als exklusiver Partner beteiligt. So funktioniert die Kofferraumzustellung: Kunden können sich für die Nutzung des Test-Polos bewerben, wenn sie regelmäßig online einkaufen, ihren Wohnsitz in Berlin haben, seit mindestens zwölf Monaten Inhaber eines Führerscheins und mindestens 21 Jahre alt sind. Der Paketzusteller kann das Auto per GPS orten und erhält einen einmaligen und sicheren Zugang zum Kofferraum, um die Box einzulegen und Retouren oder andere frankierte Pakete mitzunehmen.

Mit dem Auto sicher durch die dunkle Jahreszeit

Generationswechsel: Der A1 Sportback wirkt nun erwachsener und hochwertiger

Italienischer Großraumtransporter im mid-Alltagstest

Girls’-Day: 470 Mädchen stürmten VW-Werk in Wolfsburg

Ungewollten Versorgerwechsel bei Strom und Gas vermeiden

Wie Nordeuropäer mit digitalen Geschäftsmodellen Kasse machen

Bald kommt ein Elektro-Auto für Leute, die kein Image brauchen in den Handel

Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden

Das digitale Kauferlebnis bald auch beim Autokauf erleben

Das digitale Schneiderlein setzt auf smarte Kleidung

Medienservice: Redaktionsplan und Kategorien

Warum Onlinemedien inhaltlich immer anspruchsvoller werden

Regelmäßige Kontrolle verlängert die Lebensdauer des Motorrades

TRD Pressedienst

TRD Pressedienst

Redaktioneller Dienstleister (Industrie und Wirtschaft) bietet Ratgeber- und Leserservice mit Dokumentation und Erfolgskontrolle in allen gängigen Kategorien.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/datenschutzerklaerung/

google-site-verification: google150de92e7e78d4d3.html
%d Bloggern gefällt das: