Damit Jogger nicht zu kalt erwischt werden

Damit Jogger nicht zu kalt erwischt werden

(TRD/MP) Auch Frostbeulen müssen im Winter nicht auf Sport verzichten. Klar: Man kann seine Aktivitäten einfach von draußen nach drinnen verlegen. Fitness-Studios mit Laufbändern und Hanteln gibt es schließlich in jeder Stadt. Man kann aber auch weiterhin seinen Bewegungsdrang in Mutter Natur ausleben. Dabei gibt es lediglich ein paar Dinge hinsichtlicht der Kleidung zu beachten. Lauftipps

Entgegen der weitläufigen Annahme sollte man sich nicht zu warm anziehen, da der Körper beim Laufen sehr viel eigene Wärme erzeugt. Daher raten Experten zu einer möglichst vielschichtigen Kleidung nach Zwiebelprinzip. Und das beginnt mit atmungsaktiver Funktionsunterwäsche, die den Schweiß nach außen transportiert und die Haut trocken hält. Darüber folgt eine wärmeisolierende Schicht, beispielsweise aus Fleece. Den Abschluss bildet eine wind- oder wasserdichte Funktionsjacke als Wind- beziehungsweise Nässeschutz.

Joggen im Winter
– Mit der richtigen Kleidung macht Joggen auch im Winter Spaß.
© StockSnap / pixabay.com / TRD Freizeit und Hobby

Da besonders viel Körperhitze über den Kopf abgegeben wird, raten Experten zu Mütze oder Stirnband. Und Handschuhe helfen, die Hände warm zu halten, die beim Joggen besonders schnell frieren. Damit die Beine nicht auskühlen, sollten Jogger eine lange Trainingshose tragen. Den Abschluss bilden Schuhe mit gutem Profil, damit man auch auf winterlichen Böden nicht ausrutscht. Wer unterwegs erst merkt, dass es rutschig wird, sollte umgehend die Schrittlänge verkürzen, die Schrittfrequenz erhöhen und den ganzen Fuß beim Laufen aufsetzen.

Wer im Winter draußen joggt, kann sein Immunsystem stärken. Vorausgesetzt, man ist gesund: Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sollten aber ihren Arzt fragen, ob sie bei winterlichen Temperaturen Sport treiben dürfen. Fachleute raten zudem, sich langsam warm zu laufen und dabei durch die Nase ein- und den Mund auszuatmen, damit die Luft bereits etwas vorgewärmt in der Lunge ankommt.

Unterwegs im Spitzenmodell der BMW-X2-Baureihe

Zeitreise und Nostalgie: Wintercamping in Deutschland vor fünf Jahrzehnten

ZZ Top – Gimme All Your Lovin

Im Familienkutschen-Segment liegt der Fahrkomfort bereits auf Pkw-Niveau

Harley-Davidson Sport Glide: Ein dynamischer Tausendsassa

Mode für jede Sportart: Wenn das Fitneßstudio zum Laufsteg wird

Automarken und der deutsche Fernsehkonsum


https://trd-pressedienst.com/bueroarbeiter-scheuen-den-sport/

Medical Press Nachrichten kurz notiert

Autokunst: Porsche live angesägt

Fluggast-Rechte bei Gepäckverlust


https://trd-pressedienst.com/geheime-luxus-schnaeppchen-im-netz-ersteigern/

Andy Warhol: Autobauer holt Kunstwerk aus der Garage

Rheinmetropole ist Hauptstadt der einsamen Herzen

Datenklau: Mehr Cybersicherheit für Rennautos

Arbeitszeit: Wann beginnt sie und wann ist Schluss?

Ganzjahresreifen – einer für alle Regionen?

So wird das Auto winterfest

Schnee und Frost: Härtetest fürs Auto

Auf zwei Rädern sicher durch die zweite Jahreshälfte

Freien Campern und Reisemobilisten drohen hohe Bußgelder

Europäischer Reifenvergleich: Fast jeder zweite Franzose fährt mit falschen Pneus

Trotz Klimawandel ist Frostschutz für Bäume und Pflanzen wichtig

Mode, Motorrad-Bekleidung und Mega-Stores

Chevrolet Corvette begeistert Fans auf der ganzen Welt

Niedrige Temperaturen erhöhen das Herzinfarkt-Risiko

Vorschau: Motorradmessen 2019

Mit Winterreifen unterwegs durch Europa


https://trd-pressedienst.com/kia-stinger-startet-bei-43-990-euro/

Liebe braucht keinen Trauschein

Fit im Büro trotz trüber Tage

Jetzt die inneren Abwehrkräfte stärken

Als Dauerläufer den inneren Schweinehund überwinden

Nebelbänke sind in der dunklen Jahreszeit immer ein Thema.

Draußen zuhause: Die Jeep-Legende fürs Gelände


https://trd-pressedienst.com/rund-7-000-mal-pro-jahr-transplantieren-aerzte-augenkranken-patienten-eine-menschliche-spenderhornhaut/
https://trd-pressedienst.com/themenplan-und-kategorien-%e2%96%b6/

Nasses Laufvergnügen und viel Unterhaltung in der Domstadt

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.