Brad Pitts Bonneville wurde versteigert

Brad Pitts Bonneville wurde versteigert

(TRD/MID) Die 2018er Motorradsaison steht vor der Tür, und viele Motorradfahrer schauen sich nach einem neuen oder gebrauchten fahrbaren Untersatz um. Wer bei seinen Motorradtouren auch ein bisschen Hollywood-Flair verspüren möchte, findet beim Auktionshaus Coys die richtige Maschine.

BradPitsBoneville
Hollywood auf zwei Rädern: Die 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special von Brad Pitt wird versteigert. © Coys/ TRD

Am 17. Februar versteigert Coys in London im Rahmen der MCN Carole Nash London International Motorcycle Show eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special. Die Sonderanfertigung – nur drei Stück wurden gebaut – erinnert an den Stuntman Bud Ekins. Der war ein guter Freund von Hollywood-Legende Steve McQueen (1930 bis 1980). Doch damit nicht genug Hollywood-Glamour. Das Bike hat auch einen berühmten Vorbesitzer: Brad Pitt. Der hatte die Maschine vom Produzenten Jerry Weintraub geschenkt bekommen, der Tankdeckel ist mit einem Geburtstagsgruß graviert. 20.000 bis 30.000 Pfund soll die Triumph bringen, das entspricht 22.750 bis 34.130 Euro.

Neue Motorräder für die nächste Saison


https://trd-pressedienst.com/allergiker-neigen-eher-zu-stress-und-geschlechtskrankheiten-werden-mehr/

Internet feiert Geburtstag, Facebook macht auf Bauherr, Supercomputer kommt nach NRW

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: