TRD Pressedienst

Unterwegs im Wüstenschiff mit Luxus-Vogelnest

Unterwegs im Wüstenschiff mit Luxus-Vogelnest
So lässt es sich für einen Falken aushalten - auf einem Podest von Bentleys Edel-Zubehörschmiede Mulliner. © Bentley /TRD
Bentleyscheich5jpg
Bentley Bentayga Falconry nennt sich die spezielle Luxus-Variante des SUV.                                         © Bentley /TRD mobil
Bentleyscheich3
Im Kofferraum des Luxus-SUV befinden sich handgefertigte Zubehör-Boxen.                             © Bentley / TRD mobil

 

(TRD/MID) Das Zubehör-Set hat Bentleys hauseigener Veredler Mulliner entwickelt. So wird aus dem Luxus-SUV ein fahrendes Falkner-Paradies. Geoff Dowding, Mulliner-Direktor sagt: Der Bentayga Falconry zeigt, was unsere spezialisierten Mitarbeiter können.“ Es sei möglich, für jedes Hobby exklusive Lösungen zu finden.

Bentleyscheich2
So lässt es sich für einen Falken aushalten – auf einem Podest von Bentleys Edel-Zubehörschmiede Mulliner. © Bentley /TRD

Beim Bentayga Falconry gehören dazu Startpodeste für die Falken, handgefertigte Lederhauben, eine Box, in der sich der Vogel ausruhen kann inklusive Trink- und Futternapf. Technik-affine Falken-Fans finden im Kofferraum außerdem Stauraum für ihr GPS-Tracking-Equipment – die Wertvollen Vögel, die zu Millionen-Preisen gehandelt werden, sollen in der Wüste schließlich nicht verloren gehen. Ein absolutes Highlight findet sich im Armaturenbrett: Ein Mosaik aus 430 Holzteilen zeigt eine Szene mit einem fliegenden Falken. Natürlich ist dieses Extra in jedem Auto ein Unikat.

Bentleyscheich1
Alles, was das Herz des Falkners begehrt: Den Bentley Bentayga gibt’s jetzt mit exklusivem Vogelnest im Kofferraum. © Bentley /TRD

Preis dafür? Über Preise redet man zu Hause bei Familie Scheich nicht. Böse Zungen würden jetzt behaupten, die haben einen Vogel.

Zeitreise: Der neue Lancia 2000

Neue Modelle: Motorrad-Fieber in Mailand

Wirtschaftsspione haben Unternehmen im Visier

Weltpremiere und Modelloffensive des Hoffnungsträgers: Skoda Karoq

Weltauto: Italienischer Tipo-Kombi mit viel Platz für jede Menge Gepäck

Ist der Sommer wirklich immer Cabrio-Zeit?

500 Kilometer Reichweite und aus dem Auspuff kommt nur Wasserstoff

Im Porsche Taycan geht es pro fünf Minuten Ladezeit 100 Kilometer weiter

Der Bentley Mulsanne by Mansory

Medical Wellness: Natürlich erholen im Biohotel inmitten der Ostallgäuer Voralpen

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: