Wissenswertes rund um Werkstatt und Wartung

Wissenswertes rund um Werkstatt und Wartung
Es empfiehlt sich, bereits bei der Auftragserteilung die Kostenfrage vorher zu klären.Photo by Ron Lach on Pexels.com / TRD mobil

(TRD/MID) Als Autofahrer kennt man das möglicherweise: In einer Werkstatt werden bei einem Auftrag bestimmte Dienstleistungen wie Wischwasser nachfüllen oder Ölwechsel ohne eindeutige Anweisung des Kunden vorgenommen. Der ADAC weist jetzt darauf hin, dass Kfz-Werkstätten Leistungen, die bei der Übergabe des Fahrzeugs durch den Kunden nicht besprochen und vereinbart wurden, nicht berechnen dürfen.

Sind Garantie und Gewährleistung eigentlich ein und dieselbe Sache?

Tacho-Betrug und wie funktioniert Desinfektionsschutz im Auto

Im aktuellen Fall liegt dem ADAC die Werkstatt-Rechnung einer Autofahrerin vor, in der eine Corona-bedingte Desinfektion des Fahrzeugs mit pauschal 50 Euro veranschlagt wurde, ohne dass dies vereinbart worden war.

Wissenswertes rund um die Mobilität

Laut ADAC muss die Werkstatt beweisen können, dass ein Auftrag für die durchgeführten Arbeiten vorgelegen hat, wenn dafür ein Werklohn eingefordert wird. Da in diesem Fall über die Desinfektion nicht gesprochen wurde, ist sie auch nicht Vertragsbestandteil geworden. Um die Desinfektion berechnen zu können hätte die Werkstatt ihre Kundin vorab darüber informieren müssen.

Wissenswertes für heiße Tage

Wie preisbewusste Autofahrer trotz steigender Werkstattkosten sparen können

Nur wenn ein Vertrag zwischen einem Kunden und der Werkstatt sehr pauschal und wenig konkret formuliert wird, also etwa bei einer allgemeinen Fahrzeug-Inspektion oder einem Sommerservice, muss der Fahrzeugbesitzer möglicherweise auch Leistungen bezahlen, die zwar nicht ausdrücklich beauftragt wurden, aber bei der Ausführung dieser Arbeiten üblicherweise anfallen. Ob dazu auch Desinfektionskosten zählen, ist umstritten. Daher empfiehlt der ADAC, bereits bei der Auftragserteilung die Kostenfrage der Desinfektion zu klären.

Viele Luftschadstoffe im Innenraum eines Fahrzeuges bleiben oft ungefiltert

Wissenswertes und Tipps aus dem TRD-Gesundheitsticker

Wissenswertes rund um Ernährung und Gesundheit

Autoversicherung: Große Zurückhaltung bei sogenannten “Telematik-Bonus-Tarifen” in einer Expertenbefragung

Die Bauteile einer Bremsanlage müssen alle funktionieren

Dieselkraftstoff und die bald neue Euro-7-Abgasnorm

Moderne Autos müssen seltener in die Werkstatt

Auto und Lkw: Über Marderbisse, TÜV-Plaketten und Runderneuerung

Werkstatt-Service rund ums Auto

Heinz Stanelle

Heinz Stanelle

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: