Wenn Isolierung oder Quarantäne als behördliche Maßnahmen angeordnet sind

x (TRD/WID) – Wer sich mit Sars-CoV-2 angesteckt hat, muss in Isolierung. Diese Zwangspause ist eine behördlich angeordnete Maßnahme. Und schon der bloße Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus kann dazu führen, dass eine Quarantäne nötig wird. Doch welche Regeln gibt es für die sogenannte „Absonderung“? Corona und die wirtschaftlichen Folgen Während eine Isolierung … Wenn Isolierung oder Quarantäne als behördliche Maßnahmen angeordnet sind weiterlesen