Was sagt der Gesetzgeber zu Mietern auf vier Pfoten?

x (TRD/WID)  Haustiere sind für viele Menschen einfach Teil der Familie. Wer zur Miete wohnt, muss sich in puncto Haustierhaltung zwar an die Bestimmungen des Mietvertrags halten, aber laut aktueller Rechtsprechung darf der Vermieter kein generelles Verbot zur Hunde- und Katzenhaltung aussprechen. Das hat nun der Bundesgerichtshof beschlossen, wie der Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer jetzt erklärt: … Was sagt der Gesetzgeber zu Mietern auf vier Pfoten? weiterlesen