TRD Pressedienst

Warum Cabrios oft Frauenautos sind

Warum Cabrios oft Frauenautos sind
frauenautos
Prozentual fahren mehr Frauen oben ohne als Männer. © Land Rover /TRD Pressedienst TRD mobil

(TRD/MID) – Cabrios werden prozentual mehr von Frauen als von Männern gefahren. Allerdings sind Frauen insgesamt seltener motorisiert als Männer, so dass absolut mehr Männer als Frauen in einem Cabriolet anzutreffen sind. Es kommt aber auch auf die Marke an. Bei den Peugeot-Cabrios sind die Damen mit einem Anteil von 58 Prozent in der Überzahl.

Bei Mercedes-Benz sieht es anders aus: Wer mit dem Stern oben ohne angetroffen wird, ist zu fast 70 Prozent ein Mann. 34 Prozent aller über das Vergleichsportal Verivox versicherten Pkw werden von Frauen gefahren. Bei den Cabrios klettert ihr Anteil auf gut 43 Prozent. Die Mehrheit der Cabrio-Fahrer (60 Prozent) ist zwischen 41 und 60 Jahre alt. Da diese Altergruppe 48 Prozent aller Pkw fährt, ist sie überdurchschnittlich oft im Cabrio unterwegs.


Quelle: Youtube – The Husle – Van McCoy Perfume

 

Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen verändern das Einkaufsverhalten

Marktforschung: In einer zunehmend globalisierten Automobil-Produktion liegen viele Risiken

One-Night-Stand: Männer und Frauen ticken ähnlicher als gedacht

Über Schwarzarbeit und Verdienstmöglichkeiten für Frauen

Beim Öffnen einer Autotür zählt jeder Zentimeter

Nützliche Tipps rund um die Gesundheit

Die Stellenanzeigen der Autobauer setzen auf Praktikanten und Studenten

Marktforschung: In einer zunehmend globalisierten Automobil-Produktion liegen viele Risiken

Infektionen können schlimmstensfalls bis zum Tod führen

Warum Sexpuppen deutsche Betten erobern

Die Grundrente kommt und wer hat was davon?

Warum Frauen den sicheren Sex entdecken?


https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/wirtschafts-nachrichten-aus-dem-trd-presseclub/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/cabrio-bei-offenem-fenster-kommt-der-abschleppwagen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/fruehjahrsputz-ist-frauensache/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/datenschutz-verhindert-vatersuche/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/schadensursache-kaputtes-display-frauen-lassen-smartphones-haeufiger-fallen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/e-autos-als-firmenwagen-rentieren-sich-zur-zeit-noch-nicht/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/schwaebische-reisemobile-von-den-anfaengen-bis-heute/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/erotik-spiele-bitte-fessle-mich/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/offen-und-sicher-cabrios-haben-das-geringste-unfallaufkommen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/autourlaub-so-transportieren-sie-das-fahrrad-richtig/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/mehr-reichweite-fuer-bmw-i3/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/bueroarbeiter-scheuen-den-sport/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/motor-show-sonderschau-fuer-sonnenanbeter-in-essen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/so-markentreu-sind-autofahrer/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/fettleibigkeit-in-europa-spitzenreiter-sind-die-briten/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/top-technikerinnen-zeigen-flagge-am-frauentag/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/stressfaktoren-am-arbeitsplatz-abbauen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/online-markenschutz-mehr-licht-in-den-entlegensten-winkeln-des-internet/

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: