Vorsicht, Hochspannung: Wichtige Tipps unterwegs bei Gewitter

Vorsicht, Hochspannung: Wichtige Tipps unterwegs bei Gewitter
Photo by Kaique Rocha on pexels.com

(TRD/MID) Wenn es blitzt und donnert, muss man als Verkehrsteilnehmer einige Dinge beachten. Der ADAC gibt wichtige Tipps und Infos zu Risiken und Verhaltensweisen rund um Auto, Cabrio, Wohnmobil und Zweiräder.

Bei Gewitter muss man vor allem mit schlechter Sicht, Hagel, Windböen und Aquaplaning, abgerissenen Ästen und anderen Hindernissen auf der Fahrbahn rechnen. Was hingegen selten vorkommt: ein Blitzeinschlag ins Fahrzeug. Sollte es doch passieren, wirkt die Karosserie als sogenannter Faradayscher Käfig. Der leitet die elektrische Entladung um die Insassen herum.

pexels-photo-125510
Wenn möglich, sollten sich Biker unter einer Brücke oder einem Vordach unterstellen und Abstand vom Motor- oder Fahrrad halten.  Foto: pexels-photo-125510 / TRD/ mobil

Wer mit dem Cabrio unterwegs ist, sollte das Verdeck schließen. Dann bleibt man nicht nur trocken, sondern dann wirkt auch hier das Prinzip des Faradayschen Käfigs.

Für Camper gilt: offene Fenster, Türen und Klappdächer schließen, auf Geschirrspülen oder Duschen verzichten und unbedingt das 230-Volt-Kabel außen am Wagen abziehen. Außerdem im Innenbereich keine metallischen Teile der Einrichtung anfassen.

Für Motorrad- oder Fahrradfahrer ohne schützenden Käfig sind vor allem herabfallende Äste, Gegenstände auf der Straße, Hagel oder schlechte Sicht gefährlicher als ein Blitz. Dennoch sollten auch mit dem Zweirad höher gelegenen Standorte gemieden werden. Auch Metallkonstruktionen wie Zäune oder Gitter sowie Bäume sind gefährlich.

Falsche Pannenhelfer in Osteuropa unterwegs

Maximale Power für den Mini

Das Cabrio-Verdeck: auf oder zu?

Tiefstehende Sonne sorgt beim Fahren für Stress

Ford Mustang GT Cabriolet

Große Handelskonzerne haben oft gut ausgestattete Onlineshops und Fuhrparks

Sicher durch ein Unwetter kommen

Bobfahrer: Mit Kopfschutz sicher durch die schnelle Röhre

Mit dem Auto sicher durch die Dunkelheit

Herbst birgt Unfall-Gefahren

Corona-News: Sport und Spaziergänge helfen beim Entspannen

Cabrios bieten Sportlichkeit und Fahrvergnügen

Lkw-Parkraumpotenziale neben der Autobahn bleiben bislang oft unbeachtet

Allrad-Cabrio A5 im Spaßbringer-Outfit nicht nur für Frischluft Fans

Mustang Coupé im Oldtimer-Ranking am gefragtesten

Heinz Stanelle

Heinz Stanelle

Wir befassen uns mit Ratgeber- und Leserthemen in allen gängigen Kategorien. Herausgeber ist der Journalist Heinz Stanelle aus Kaarst bei Düsseldorf.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: