TRD Pressedienst

Udo Lindenberg Konzert in Mönchengladbach abgesagt

Udo Lindenberg Konzert in Mönchengladbach abgesagt

(TRD) Weil die Udo Lindenberg 2019 Tour längst ausverkauft ist, gibt es im nächsten Jahr Nachschlag. „Seit dem spektakulären Opening seiner neuen Konzertshow wissen wir endlich, dass Udo Lindenberg nicht von dieser Welt“ ist, schreibt die Berliner Morgenpost in einem aktuellen Konzertbericht. Der Tagesspiegel zieht sein Fazit: „Udo Lindenberg zelebriert mit seinem Panikorchester ein Rocktheaterspektakel in der Mercedes-Benz-Arena…bearbeitet seinen ureigenen Udo-Lebensstoff mit Stücken wie ‚Lady Whiskey’, ‚Mein Body und ich’ oder ‚Mein Ding’…Und er präsentiert sich wie eh und je als Mahner und Warner, als Polit- und Protest-Udo.“

Tine Acke für Mein Bahnhof_0557
Udo Lindenberg kommt  am 29. 06.2020 nicht nach Mönchengladbach. TRD Pressedienst  Fotoquelle: Veranstalter 

Mit opulentester Bühnenoptik, 80 Musikern, Sängern und Tänzern, zehn Nebelkanonen, zehn Spraymaster Flammeneffekten, 120 Lautsprechern vor einer 250 Quadratmeter großen LED Wand, zieht die Tourkarawane mit 19 Trucks und sechs Nightlinern noch bis 13. Juli dieses Jahr durch die Arenen. Das Ergebnis soll spektakulär wie nie sein: „Szenische Fantasien im Sarkastic-Sound gegen Zölibat und für gleichgeschlechtliche Ehe“, schreibt die Leipziger Volkszeitung, “…neben diesen… Szenen immer wieder der andere Udo. Der Leise. Der Nachdenkliche. Der Empfindsame…“. Der Udo, der für Klimaschutz (mit seiner inzwischen 37 Jahre alten Öko-Anklage „Ratten“) und gegen Waffen, für Frieden oder gegen Trump und Putin, Stellung bezieht.

Udo wird seine Tour fortsetzen

Neue Städte sind ins Programm aufgenommen worden, große Events sind angekündigt, spektakuläre Überraschungen sind sicher. Der SparkassenPark Mönchengladbach freut sich auf das einzigartige Open-Air-Konzert und ist stolz, die einzige NRW-Location zu sein, die Udo Lindenberg im nächsten Jahr auf ihre Bühne holt.

Abgesagt

SAMSTAG, 29. JUNI – 10:00 UHR AN ALLEN VVK-STELLEN, z.B. „Hall of Tickets“ (Alter Markt 9, Mönchengladbach). Tickets für Behinderte und Rollstuhlfahrer sind über die Hotline der VVK-Stelle „Hall of Tickets“, ab dem 29. Juni, erhältlich: 02161-2472169.

Fußball-Tickets wurden testweise mit Blockchain-Siegel vertrieben

Automobilclub fordert Richtgeschwindigkeit als Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen gesetzlich festzuschreiben

Über Schwarzarbeit und Verdienstmöglichkeiten für Frauen

TRD-Motorrad: Mit heißem HD-Duo unterwegs in neue Märkte

Handel im Wandel: Verbraucherrechte und neue Bezahlsysteme

Lindenbergs Panamera ein Sammelobjekt

Die Romeo und Julia Falle im Internet

Zeitreise: Alfa Romeo Modell Montreal

US-Rocker AEROSMITH und Campino & Co. kommen nach Mönchengladbach

Cayenne-XXL-Airbus-Abschleppdienst bringt Porsche ins Guinness Buch der Rekorde

Stepp-Superstars von der grünen Insel überzeugen

Biohybrid-Lunge soll Leben retten

Neuer Sprinter der dritten Generation

TRD-Arbeitsmarkt-Barometer

Neuer französischer Transporteur kommt mit gelungener Linienführung

Bike Week: Mit der Harley nach Mallorca

VW-Tochter rollt als offizieller Partner bei der Tour de France mit

Der neue eSprinter ist ein Logistik-Paket

STING war im Frühsommer exklusiv in Concert in Mönchengladbach

1.000 Kilometer Staub: Mit dem Pick-up durch das Wüstenland

Schulen wollen mit E-Sport-Programm die Zufriedenheit verbessern

Auf diese Bikes fährt James Bond demnächst in „No Time To Die“ ab

Deep Purple: Im Sommer 2018 einziges Konzert in NRW

STING: „The „Englishman in New York“ in Mönchengladbach

Deep Purple setzen zum spektakulären Endspurt an

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: