TRD Pressedienst

Testkunden für Werkstatt-Tests gesucht

Testkunden für Werkstatt-Tests gesucht

(TRD/MID) Besten Service und saubere Arbeit: Das wünschen sich nicht nur die Endkunden von ihrem Autohaus. Auch die Hersteller möchten, dass ihre Vertragspartner eine gute Leistung abliefern. Deshalb beauftragen sie Sachverständigen Organisationen mit Werkstatt-Tests. Und dafür werden jetzt Testkunden gesucht.

Das Prinzip ist einfach: An den Autos der Probanden werden kleine Veränderungen vorgenommen, die bei der Inspektion behoben werden sollten. Nach dem Test wird das Auto nochmals durch die Dekra geprüft und, wenn nötig, werden die Veränderungen wieder zurückgebaut. Für den zeitlichen Aufwand bekommt der Testkunde üblicherweise einen Großteil der Inspektionskosten erstattet.

Unter www.inspektion-kostenlos.de können sich Interessenten als Testkunde registrieren. Vor dem nächsten Werkstatt-Test in der jeweiligen Region nimmt die Dekra mit den Auto-Besitzern Kontakt auf. Die können dann endgültig entscheiden, ob sie teilnehmen wollen. Aktuell werden etwa Fahrzeuge der Marken BMW und Mini, Fiat, Opel, Mazda, Skoda, Volvo und VW (Pkw und Nutzfahrzeuge) für Werkstatt-Tests gesucht.

Testkunden
Für den zeitlichen Aufwand bekommt der Testkunde üblicherweise einen Großteil der Inspektionskosten erstattet. © voodoovood / pixabay.com / TRD mobil

Rennstrecke als Testfeld für autonome und vernetzte Mobilität

Krankenkassen können rezeptfreie Arzneien erstatten


https://trd-pressedienst.com/impressum-und-herausgeber-trd-pressedienst1/“>

Auch Kostenloses hat seinen Preis

TRD-Backstage: Auto und Werkstatt

Abnehmen: Was die unterschiedlichen „Diät-Typen“ alles motivieren kann

Digitalisierung verändert Arbeitsplätze

Tipp für Bauherren: Architekten-Verträge unter wirtschaftlichen Aspekten schliessen

Bei Prostatabeschwerden was tun? Auf dem Land leisten ausländische Ärzte gute Dienste

Erste Hilfe nach falschem Tanken

Bei Gluten-Intoleranz verzichten Betroffene auf zahlreiche Nahrungsmittel

Oldtimer: Außen hui, innen pfui

Motorradreifen: Multitalente für Landstraßen und Rennstrecken


https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/rennstrecke-als-testfeld-fuer-autonome-und-vernetzte-mobilitaet/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/oldtimer-aussen-hui-innen-pfui/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/richter-und-staatsanwaelte-greifen-zunehmend-in-das-mediengeschehen-ein/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/trd-werkstatt-tipps-fuer-autohandel-handwerk-und-spezialisten/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/bei-gluten-intoleranz-verzichten-betroffene-auf-zahlreiche-nahrungsmittel/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/abnehmen-was-die-unterschiedlichen-diaet-typen-alles-motivieren-kann/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/digitalisierung-veraendert-arbeitsplaetze/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/krankenkassen-koennen-rezeptfreie-arzneien-erstatten/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/architekten-vertraege-unter-wirtschaftlichen-aspekten-schliessen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/carsharing-kann-in-sein-geschaeftsmodell-gesetzte-erwartungen-oft-nicht-erfuellen/

 

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

TRD Pressedienst