Solarstrom-Investitionen sollen sich lohnen

Solarstrom-Investitionen sollen sich lohnen
Hier geht die Sonne auf: Solarstrom gilt als Investition in die Zukunft. © Antranias / pixabay.com / TRD Bauen und Wohnen

(TRD/WID) Wer eine Solarstromanlage auf dem Dach seines Hauses hat, investiert in die Zukunft. Nach Ansicht vieler Experten sollten Hauseigentümer, die auf die Kraft der Sonne vertrauen, 2019 in Deutschland auf höhere Gewinne hoffen als im Vorjahr.

Photovoltaikanlagen sind in den vergangenen zwölf Monaten um rund fünf Prozent günstiger geworden. Der Ertrag ist stabil geblieben: Zwar ist die Einspeisevergütung im Jahr 2018 analog zu den Anlagenkosten gesunken, mehr Gewinn beim Eigenverbrauch wiegt dies jedoch wieder auf.

Solarstrom
Hier geht die Sonne auf: Solarstrom gilt als Investition in die Zukunft.
© Antranias / pixabay.com / TRD Bauen und Wohnen

Mindestens die Hälfte der Stromversorger haben zum Jahr 2019 ihre Preise um durchschnittlich 1,1 Cent pro Kilowattstunde erhöht – das macht den Eigenverbrauch von Solarstrom lukrativer. Renditen von sechs bis acht Prozent sind aktuell mit Photovoltaikanlagen möglich, so Solar-Cluster-Geschäftsführer Franz Pöter. „Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für die Investition in eine Photovoltaik-Anlage, da weitere Preissenkungen derzeit nicht in Sicht sind und die Einspeisevergütung weiter sinken wird.“

Lohndiskriminierung: Recht auf Nachzahlung

Photovoltaik-Speicher lohnenswert in Deutschland und Kalifornien

Krankenkassen-Beiträge sinken und steigen automatisch?

Fleisch-Produktion gesunken / Grundrente / Rentner ohne Börseninteresse

TRD-Ticker Gesundheit: Hitzewelle, Hautkrebs und eine Sonnenallergie erkennen

Neuigkeiten, Wissenswertes, Termine und Urteile rund um die Mobilität

Das Steuersystem steht vor neuen Herausforderungen

Exklusiv-Angebot: Interne Verlinkung von Beiträgen und Videos nach Prüfung möglich

Wenn schon alternativ fahren, dann googelt man Gas, Ethanol und Wasserstoff

Anzahl der Elektrogeräte im Haushalt laut Schätzung in den letzten 10 Jahren nahezu verdoppelt.

Umschulden im Bargeld-Land Deutschland

Mobilität: Irgendwann wird der Mensch den Asphalt wohl ganz unter den Füßen verlieren

Aktuell weniger Verkehrstote als je zuvor

Hallo Zukunft: Autonome Binnenschifffahrt bald ohne Schiffsführer unterwegs

In Kalifornien und Deutschland lohnen Photovoltaik-Speicher sich am meisten

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: