Smartphone-Test auf hohem Niveau

Smartphone-Test auf hohem Niveau

(TRD/CID) China schlägt die USA – jedenfalls im aktuellen Smartphone-Test der Zeitschrift „Computer Bild“. Sieger ist ein Gerät von Huawei. Die Grundausstattung der Testkandidaten liegt auf ähnlich hohem Niveau. Und im Labor lieferten alle Kontrahenten ähnlich gute Bilder. Bei wenig Licht etwa schossen aber das Huawei P30 Pro und das P30 die besten Fotos. Auch der Tele-Zoom war bei Huawei am besten, berichtet die Zeitschrift.

Bei der Akkulaufzeit konnte Apple aufholen. Vor allem das iPhone 11 Pro Max macht einen gewaltigen Sprung: Es hält mit mehr als 15 Stunden satte vier Stunden länger durch als der Vorgänger XS Max. Das Huawei P30 Pro lief im Test aber noch eine Stunde länger. Für Alltagsaufgaben sind alle Top-Smartphones schnell genug – allerdings hatten die neuen iPhones dank A13-Bionic-Prozessor die Nase vorn.

Mit ihren Top-Modellen treten die wichtigsten Smartphone-Hersteller zum Vergleichstest bei der Fachzeitschrift an.

Die Grundausstattung der Testkandidaten liegt auf ähnlich hohem Niveau. Im Testlabor liefern alle Kontrahenten ähnlich gute Bilder. Bei wenig Licht etwa schießen allerdings das Huawei P30 Pro und das P30 die besten Fotos. Auch der Tele-Zoom ist bei Huawei am besten.

Fazit: Dank enormer Ausdauer und innovativer Zoom-Kamera belegt das Huawei P30 Pro Platz 1. Daran ändert auch der Handelsstreit mit den USA nichts, denn Huawei garantiert Besitzern des P30 Pro weiter Updates und Zugang zu Google-Diensten und -Apps.

Huawei Testsieger
Die chinesische Marke Huawei schneidet im Smartphone-Test am besten ab. © jeanvdmeulen / pixabay.com / TRD digital und technik

 

Quelle: Youtube –  Huawei Event in München

Schlechter Laune hat auch Vorteile

Verbraucherschutz bei Smartphones durch Gerichtsurteil geschwächt


https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/ein-laptop-das-alle-bedienen-koennen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/smart-home-anwendungen-benoetigen-noch-zu-viele-fernbedienungen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/geld-fuers-alte-smartphone-vom-rueckkauf-portal/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/sicherheitsprobleme-bei-einem-von-drei-smartphones/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/gibt-es-fuer-smartphone-zombies-bald-bussgelder/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/die-zukunft-des-journalismus-wird-digital/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/die-digitale-badeanstalt-laedt-zum-schwimmkurs-auf-dem-trockenen-ein/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/luxusuhr-am-handgelenk-drive-de-cartier/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/frauen-haben-gern-die-passende-handtasche-dabei/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/vorzuege-von-schlechter-laune/

Dies und Das: Rund um den digitalen Wandel

Betrug mit Schrottautos aus den USA

Als sich die Tankstelle 1968 zum Lebensmittel-Laden verwandelte

Playboy-Party-Limousine in Deutschland aufwendig restauriert

Digitale Elite-Nationen: Deutschland hinkt dabei hinterher


https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/industrie-roboterdichte-es-gibt-rekorde-am-laufenden-band/

Industrie-Roboterdichte: Es gibt Rekorde am laufenden Band


https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/durchschnittlich-107-minuten-am-tag-wird-auf-das-smartphone-geschaut/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/internet-feiert-geburtstag-facebook-macht-auf-bauherr-supercomputer-kommt-nach-nrw/

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: