Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten: Solvente Freiberufler der 60er und 70er Jahre griffen gern zum Schwedenstahl. © Volvo / TRDmobi
Ein passendes Beispiel für eine Geschenkidee sind die Lose der Fernsehlotterie. Foto: Deutsche Fernsehlotterie / TRD Wirtschaft und Soziales

Deutsche Fernsehlotterie startet Aktion #sinnvollschenken

Thank you for reading this post, don't forget to subscribe!

Passend zur Adventszeit ruft die Deutsche Fernsehlotterie mit der Aktion #sinnvollschenken zum bedachten Schenken auf. Gemeinsam mit geförderten Projekten, von der Einrichtung für Wohnungslose bis hin zur Nachbarschaftsinitiative, und sozial engagierten Partnern präsentiert die Soziallotterie unter anderem auf ihrem Portal du-bist-ein-gewinn.de Geschenkideen, die nicht nur Freude bereiten, sondern auch die Welt ein Stück besser machen.

Medizin-News aus dem TRD-Presseclub

„Wir sollten die Weihnachtszeit nicht nur zum Beschenken von Familie und Freunden nutzen. Es gibt schließlich unzählige Menschen in unserer Gesellschaft, die unsere Hilfe dringend nötig haben“, sagt Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk. Die Fernsehlotterie zeigt mit der Aktion #sinnvollschenken, wie sich Helfen und Schenken verbinden lassen. Noch bis Heiligabend bietet du-bist-ein-gewinn.de viele Geschenkideen sowie Geschichten rund um Weihnachten in von der Fernsehlotterie geförderten Einrichtungen. #Angebot trd-pressedienst

Angebot: TRD-Redaktionsbüro, Pressedienste und Service

Ein passendes Beispiel für eine Geschenkidee sind die Lose der Fernsehlotterie. Die Beschenkten haben zum Beispiel mit dem MEGA-LOS jede Woche die Chance auf attraktive Geldgewinne bis zu einer Million Euro oder Chance auf die Sofortrente von bis zu 5.000 Euro monatlich sowie Sachgewinne wie Autos oder Reisen. Gleichzeitig werden mit dem Loskauf gemeinnützige Projekte in ganz Deutschland unterstützt. Einen ähnlichen sozialen Anspruch verfolgen auch die anderen Partner der Aktion #sinnvollschenken: Die Initiative Zeit statt Zeug ruft zu mehr gemeinsamen Erlebnissen anstelle von blindem Konsum auf. Bridge&Tunnel gibt Menschen mit Migrationshintergrund eine berufliche Perspektive. ChariTea unterstützt Kleinbauern in Afrika und Lateinamerika. Der Avocadostore bietet jungen, nachhaltigen Marken eine Plattform und bei Alte Liebe häkeln Seniorinnen Mützen und erfahren gemeinschaftlichen Zusammenhalt.

50 Smart Cabrios von der Deutschen Fernsehlotterie

Auch aus den geförderten Projekten der Fernsehlotterie kommen Inspirationen für #sinnvollschenken. Das AWO-Projekt „Quartier Brolingplatz“ kümmert sich um soziale Nachbarschaft in Lübeck. Leiterin Frieda Stahmer sieht Weihnachten als guten Anlass, Familien und Nachbarn Zeit zu schenken. Andreas Bischke, Leiter der Tagesaufenthaltsstätte Herz As in Hamburg, empfiehlt, „Erlebnisse zu verschenken, die sich viele Menschen sonst nicht leisten können: zum Beispiel einen Theater- oder Museumsbesuch.“ Das sorge für schöne Erinnerungen und trage zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben bei.

Ein Platz an der Sonne für jedes Kind

Automobilhersteller geht mit kleinen Geschenken auf Talentsuche

Am Set im Einsatz: Mobile Movie-Stars sind Allrounder

Analoge und digitale Drogen zur Weihnachtszeit immer im Blick behalten

Corona-Krise macht Kinder dick

Passgenaue Smartphone-Hüllen kommen direkt aus der Hauptstadt

Dein IQ beträgt mindestens 151 wenn Du 9/10 Punkten erreichst

google-site-verification: google150de92e7e78d4d3.html