Reisemobil-Verwandlungskünstler Michelangelo

Reisemobil-Verwandlungskünstler Michelangelo
Nissan NV300 Reisemobil Michelangelo

(MID/TRD) Aufstelldach, Küchenzeile, Kleiderschrank und eine modulare Bestuhlung mit bis zu vier Schlaf- und sechs Sitzplätzen: Der neue Nissan NV300 Michelangelo ist vielseitig einsetzbar – und zwar als Reisemobil ebenso wie als Alltags-Transporter. Vorgestellt wurde er auf der Stuttgarter CMT.

Nissan NV300 Reisemobil Michelangelo - Koch- und Essbereich
– Alles drin, alles dran: Eine Küchenzeile und ein Klapptisch gehören zur Ausstattung des NV300 Michelangelo. Fotos © Nissan/ TRDmobil

Nissan-Partner Westfalia zeigte den Verwandlungskünstler in Halle 7. Er passt mit den Maßen von 4,99 Meter Länge, zwei Meter Höhe und 1,95 Meter Breite auch durch enge Gassen, punktet im Innenraum mit Flexibilität und einer urlaubstauglichen Ausstattung. Als Basis dient der Nissan NV300 Kombi Premium mit Einzelsitzen vorn, Heckklappe, Schiebetür und 2,9 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, der von einem 1.6-Liter-Twin-Turbo-Dieselmotor mit 145 PS bewegt wird. Klimaanlage, Licht- und Regensensoren, ein Tempo-Pilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ein Navigationssystem mit 7-Zoll-Touchscreen und DAB-Radio sowie ein Lederlenkrad sind serienmäßig an Bord. Der Verkaufsstart bei spezialisierten Nissan-Partnern ist für das Frühjahr geplant. Der Preis: knapp 58.000 Euro.

Nissan NV300 Reisemobil Michelangelo
Nissan NV300 Reisemobil Michelangelo / TRD mobil

Hände weg von der Arbeit im Urlaub

Mehr Urlauber in Deutschland

Falsche Pannenhelfer in Osteuropa unterwegs

Unterwegs sollte ein Reisemobil kein Schwergewicht sein

Mit dem Motorrad sicher durch die dunkle Jahreszeit

Neuigkeiten aus der Welt der E-Mobilität

Studenten testen Elektroauto in Australien

Fußball-Spielregeln für Autofahrer

TRD-Mobilitäts-Schaufenster

„Now You can“: Volkswagen setzt auf neuen Hoffnungsträger

Ohne Schutzkleidung auf dem Motorrad bei Hitze unterwegs

Innovationen rund ums Rad

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: