TRD Pressedienst

Mustang Liebhaber haben neuen Weltrekord in Belgien aufgestellt

Mustang Liebhaber haben neuen Weltrekord in Belgien aufgestellt

Wenn man von einem Kult-Sportwagen spricht, ist der Ford Mustang ganz vorne mit dabei. Die Pony-Ikone feiert 2019 ihren 55. Geburtstag. Bislang sind mehr als zehn Millionen Mustang verkauft worden. 1.326 davon trafen sich jetzt in Belgien.

(TRD/MID) Die Mustang-Besitzer aus ganz Europa haben auf dem Testgelände von Ford im belgischen Lommel einen Weltrekord für die größte Anzahl von Fahrzeugen bei einem Mustang-Treffen aufgestellt. Die bisherige Bestmarke lag bei 960 Mustang.

Bei der Weltrekord-Parade des Urvaters aller Pony-Cars in Lommel waren sämtliche Baureihen des Sportwagen-Klassikers seit seiner Markteinführung im Jahr 1964 vertreten.

Warum gerade Belgien? Dort leben die Mustang-Liebhaber, denn in Belgien werden pro Kopf mehr Mustang-Modelle verkauft als in jedem anderen europäischen Land. In Europa stieg der Absatz im ersten Halbjahr 2019 mit 5.500 Verkäufen weiter an, das sind 3,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Mustang Weltrekord 1
– In Belgien werden pro Kopf mehr Mustang-Modelle verkauft als in jedem anderen europäischen Land. © Ford / TRD mobil
Ford Weltrekord
Bei der Weltrekord-Parade sind sämtliche Baureihen des Ford Mustangs seit seiner Markteinführung 1964 vertreten. © Ford / TRD mobil

Auf dem Lommel „Proving Ground“ prüft Ford die Technologie und die Fahrdynamik seiner europäischen Fahrzeuge. Die Anlage erstreckt sich über eine Fläche von 3,22 Quadratkilometer und verfügt über Fahrstrecken mit einer Gesamtlänge von 80 Kilometern.

 


Quelle: Youtube – IAA Ford

TRD-MOBIL präsentiert neue Modelle

Betrug mit Schrottautos aus den USA

Autos: Interesse und Nachfrage sind deutlich gesunken

Verkehr und Statistik: Vorsicht am 1. Mai

Neuigkeiten, Wissenswertes, Termine und Urteile rund um die Mobilität

Verkehrsnachrichten aus aller Welt

TRD-Mobil präsentiert neue Modelle aus dem Motor-Informations-Dienst

Transporter und Stadtbusse mit Brennstoffzelle kommen weiter

Marktforschung: In einer zunehmend globalisierten Automobil-Produktion liegen viele Risiken

TRD-MOBIL: News von den Autobauern

Ford Mustang GT Cabriolet

Aktuell weniger Verkehrstote als je zuvor

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

TRD Pressedienst