VU: Entfernen vom Unfallort geht gar nicht

Werbeanzeigen (TRD/MID) Das unerlaubte Entfernen vom Unfallort VU Polizeiabkürzungen kann empfindliche Konsequenzen nach sich ziehen. Autofahrer, die einen Unfallort verlassen, ohne die Polizei und ihre Versicherung zu informieren, machen sich schneller strafbar als viele ahnen. Das kann nicht nur teuer werden, sondern auch den Versicherungsschutz kosten – und den Entzug des Führerscheins sowie gegebenenfalls eine„VU: Entfernen vom Unfallort geht gar nicht“ weiterlesen

Wie aus einem Autokäufer ein Auto-Abonnent wird

Werbeanzeigen Neue Vertragsformen für den Vertrieb von Kraftfahrzeugen machen sich breit (TRD/MID) Viele Wege führen bekanntlich nach Rom: Die Einen sparen sich das neue Auto mühsam zusammen und zahlen gerne bar oder mit Kreditkarte. Andere Zeitgenossen finanzieren das Wunschfahrzeug über die Hausbank oder direkt über die Händlerbank mit monatlichen Raten oder lassen den Arbeitgeber anstatt„Wie aus einem Autokäufer ein Auto-Abonnent wird“ weiterlesen

Wenn ein Strafzettel aus dem Ausland im Briefkasten landet

Werbeanzeigen (TRD/MID) Wie verhalten sich die deutschen Autofahrer, wenn ein Strafzettel wegen zu schnellen Fahrens aus dem Ausland im Briefkasten landet? AutoScout24 hat gemeinsam mit Innofact exakt 1.005 Personen befragt. Das Ergebnis der Umfrage: 45 Prozent der deutschen Autofahrer versuchen, um internationale Bußgelder herumzukommen. Nur 55 Prozent zahlen ohne Murren. Fahrregeln: Andere Länder, andere Sitten„Wenn ein Strafzettel aus dem Ausland im Briefkasten landet“ weiterlesen

Der Schlag gegen unseriöse Schlüsseldienste

Werbeanzeigen (TRD/WID) Das dürfte Signalwirkung haben: Der Bundesgerichtshof (BGH) hat bestätigt, dass Schlüsselnotdienste, die die Notsituation von Verbrauchern mit weit überzogenen Rechnungen ausnutzen, Wucher betreiben. Damit dürfte zumindest das Vorgehen Geschädigter gegen kriminelle Firmen vereinfacht werden, hoffen Verbraucherschützer. Funkschlüssel-Signale können von Autodieben ausgelesen werden Staatshaftung für schlechte Straßen Denn strafrechtliche Verurteilungen der Täter wegen Wuchers„Der Schlag gegen unseriöse Schlüsseldienste“ weiterlesen

Vor sechs Jahren wurde der TRD Pressedienst gegründet

Werbeanzeigen Himmel, wie die Zeit vergeht! Die TRD Plattform feiert 6. Jahrestag Diese Errungenschaft wurde durch große Anstrengung erreicht, was einen Fortschritt für die Verbreitung und Verlinkung von Ratgeber und Leserservice-Themen bedeutet. Wir danken unseren Partnern und Lesern für ihre Unterstützung und werden dieses Projekt auch weiterhin erfolgreich fortsetzen. Fast 2.500 Beiträge wurden seitdem verbreitet„Vor sechs Jahren wurde der TRD Pressedienst gegründet“ weiterlesen

Linkbuilding, Gastbeiträge und was wir noch alles für Sie tun können

Werbeanzeigen Modularer Pressedienst und Onlineportal für verbrauchernahe Themen Der Pressedienst ist eine regelmäßig erscheinende Publikation, die laufend aktualisiert wird und Themen in verschiedenen Kategorien veröffentlicht. TRD-Gastbeiträge und Interviews trd public relations = Die strategische Streuung von redaktionellen Nachrichten als Marketinginstrument mit Dokumentation und Erfolgskontrolle. (TRD GarantieDokuPressedienst) Zu Jahresbeginn haben wir eine kleine Auswahl von Pressefotos,„Linkbuilding, Gastbeiträge und was wir noch alles für Sie tun können“ weiterlesen

Experten kennen Tricks für den tierischen Urlaub

Werbeanzeigen Unterwegs mit tierischen Begleitern (TRD/MID) Wer mit Tieren verreist, sollte sich gründlich vorbereiten. Experten kennen ein paar Tricks, die zu einem tierischen Urlaub verhelfen. Beispielsweise gibt es europaweit 700 Hunde-Hotels. Und ob Hund, Katze oder Frettchen – wer mit seinem tierischen Familienmitglied verreist, muss nicht nur in Coronazeiten eine ganze Menge an Vorbereitungen treffen.„Experten kennen Tricks für den tierischen Urlaub“ weiterlesen

Die mobile Version verlassen