Schild Ferienwohnung
Mit einer einfachen Preiserhöhung sei es oft nicht getan, betont der Experte. Schließlich kann eine Teuerung die Apartments noch unattraktiver machen. Es gelte also, anders auf die steigenden Energiepreise zu reagieren: Wer sich als Vermieter vor hohen Kosten schützen möchte, muss selbst aktiv werden. Alte Geräte, wie zum Beispiel Kühlschränke und Fernseher, erweisen sich oft als große Stromfresser. Ein Austausch kann sich in Anbetracht der derzeit hohen Energiepreise zeitnah amortisieren. Photo by stock.adobe.com/ TRD Media

Feriendomizil-Vermieter in Deutschland müssen sich energieeffizienter aufstellen

Apartments und Ferienwohnungen (TRD/WID) Ferienwohnungen und Gastezimmer in Deutschland waren

Weiterlesen