Für Sicherheit auf der Baustelle sorgen

x Baustellenschilder wie „Eltern haften für ihre Kinder“ oder „Betreten verboten“ allein reichen nicht aus. Die Baustelle muss durch Bauzäune sowie Sicherheitsmaßnahmen so abgesichert sein, dass keine Gefahr für andere Personen ausgehen kann. Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden (TRD/WID) Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen … Für Sicherheit auf der Baustelle sorgen weiterlesen