Früher Mustang heute Roller

Früher Mustang heute Roller

(TRD/MID) – Ford (Werbung: Die tun was) weitet sein Mobilitätsangebot aus. Der Autobauer übernimmt das in San Francisco ansässige Start-up Spin, das einen Sharing-Dienst für elektrische Tretroller anbietet. Warum dieses Engagement? Elektrische Tretroller eignen sich optimal für das schnelle und bequeme Zurücklegen von kurzen Strecken, betonen die Ford-Strategen. Beim Ausbau des Netzes arbeite man eng mit Städten, Universitäten und lokalen Behörden zusammen. Hier werde besonders viel Wert auf Transparenz, Nachhaltigkeit und einen verantwortungsvollen Umgang mit Nutzungsdaten gelegt, heißt es.

 

 

Nicht nur Autos lassen sich teilen. Ford setzt jetzt auf einen Sharing-Dienst für elektrische Tretroller. © Ford/TRDmobil

Das Angebot an Mobilitätslösungen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Häufig nutzen Menschen während einer Fahrt sogar mehrere Fortbewegungsmittel, so die Erkenntnisse aktueller Studien. Um den Kunden in jeder Situation maximale Flexibilität zu bieten, entwickelt Ford neue Produkte und Dienstleistungen. Auf diesem Weg sei die Übernahme von Spin der jüngste strategische Schritt, teilt der Autobauer mit. Und: Der Fahrspaß ist mit dem elektrischen Tretroller sicher garantiert.

Im digitalen Zeitalter wollen Urlauber nicht nur auf dem Wasser surfen

Einsatzfahrzeuge: NRW-Polizei fährt bald Ford als Streifenwagen


https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/caravan-und-tourismus-die-welt-des-mobilen-wohnens/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/wie-unterscheiden-sich-e-bikes-von-pedelecs/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/autobauer-entwickelt-warnfunktion-vor-geisterfahrern/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/automarken-und-der-deutsche-fernsehkonsum/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/performance-fahrzeug-auf-der-gamescom/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/brennstoffzellen-autos-koreanischer-hersteller-legt-masterplan-vor/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/luxusauto-fuer-individualisten-von-gestern-und-heute/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/das-volk-verlangt-nach-brot-und-spielen-und-senkt-den-daumen-ueber-die-maechtigen-des-landes/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/schnaeppchen-jagd-bei-motorraedern/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/beim-wissenstransfer-koennen-autobauer-und-aerzte-voneinander-lernen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/ford-mustang-bullit-eine-hommage-an-den-hollywood-klassiker/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/muscle-car-ford-mustang-gt-cabriolet/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/ein-mega-suv-im-tarnkappen-bomber-outfit/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/deutsche-autohersteller-kuendigen-die-errichtung-von-schnelllade-stationen-fuer-e-autos-an/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/unfaelle-mit-den-eigenen-augen-erleben-virtual-reality-schult-fahranfaenger/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/e-roller-vermieter-abgemahnt/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/franzoesischer-autobauer-lehnt-beteiligung-am-sogenannten-diesel-fonds-der-bundesregierung-ab/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/mit-wasserkraft-energie-aus-fluessen-gewinnen/
https://tageszeitungsredaktionsdienst.com/elektro-flugzeuge-werden-realitaet/

Performance-Fahrzeug mit Simulator auf der Gamescom

Wie unterscheiden sich E-Bikes von Pedelecs

Elektro-Flugzeuge werden Realität

Milliarden-Spritze für die Elektromobilität von Porsche

Autobauer wollen zum Mond oder Emojis für Pick-ups entwickeln

Dunkle Autoscheiben per Knopfdruck

Luxusauto für Individualisten von gestern und heute

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: