E-Roller-Vermieter abgemahnt

Wer einen E-Scooter mietet, lässt sich auf rechtlich bedenkliche Vertragsbedingungen ein. © Solveig Grewe / mid / trd mobil

(TRD/MID) Menschlich verständlich, aber im Geschäftsleben definitiv nicht seriös: Die Anbieter von E-Scootern versuchen laut Expertenmeinung auf rechtlich kritische Weise, Haftungsrisiken und Verantwortung auf ihre Kunden abzuwälzen. So das Ergebnis einer aktuellen Überprüfung der Nutzungsbedingungen von fünf Verleihfirmen.

 

Wer einen E-Scooter mietet, lässt sich auf rechtlich bedenkliche Vertragsbedingungen ein. © Solveig Grewe / mid / trd mobil

 

Unzulässige Haftungsregeln

Dabei stellte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) bei allen Anbietern zum Teil gravierende Verstöße wie unzulässige Haftungsregelungen und die Abwälzung von Wartungs- und Inspektionspflichten auf die Kunden fest. Der vzbv hat die Firmen Jump Bicycles, Circ, Lime, Tier Mobility und VOI Technology Switzerland inzwischen abgemahnt. Immunsystem beim frühstücken stärken

„Die Anbieter von E-Scootern haben verbraucherfeindliche Nutzungsbedingungen formuliert. So sollen Kunden mitunter für Schäden aufkommen, die sie nicht verschuldet haben“, so vzbv-Rechtsreferentin Kerstin Hoppe. Zudem würden die Anbieter oft jede Verantwortung für den Zustand der E-Roller ablehnen und wollten nicht einmal garantieren, dass der Vermietungsservice funktioniere. E-Bike Markt wächst in allen Modellgruppen

Die Verbraucherschützer bezeichnen das Ergebnis ihrer Überprüfungsaktion als „wenig schmeichelhaft für die junge Branche“: Insgesamt 85 Klauseln sind nach ihrer Auffassung unzulässig. Aktuell weniger Verkehrstote als je zuvor

 

Geklaute Inhalte für die eigene Webseite können teuer werden

Die Autokonzerne müssen endlich bei der Dieseldebatte in die Verantwortung genommen werden

Gericht erklärt Kameras im Auto für unzulässig

TRD-Ticker Auto + Verkehr

Windkraft-Ausbau und wie Energieversorger beim Strompreis tricksen

Große Handelskonzerne haben oft gut ausgestattete Onlineshops und Fuhrparks

Beauty- und Behandlungs-Trends 2020

Auch Kostenloses hat seinen Preis

Corona-Auswirkungen: Kfz-Versicherung +Autovermieter

Manipulation und gefälschter Statistik auf der Spur

Über Sport und Spendenfreudigkeit in Krisenzeiten

FaceApps, Tattoos und legales Glücksspiel

Motor und Technik News mit News-Wert

Werbung macht niemals Pause

Hybrid-Weltmeister von Toyota mit grünem Charakter

BGH-Urteil zu Routern von Unitymedia

Luxusgüter gehen nicht immer weg, wie warme Semmeln

TRD-Pressroom: Abzocker, Apple-Laptops, Influencer und Online-Bewertungen

Familien-Abos bei Streamingdiensten sind nicht immer für die ganze Familie gedacht

Créateur d’automobiles: Mittelklasse Limousine R 16 feiert Geburtstag

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/