Der Kondom-Automat für zuhause ist da

Der Kondom-Automat für zuhause ist da
Der letzte Schrei: Ein Bielefelder Hersteller bringt den Kondomautomat für zuhause auf den Markt. © Ritex GmbH/TRD Lifestyle

(TRD/WID)  Ältere Jahrgänge erinnern sich. Allein das Wort „Kondom“ hat früher vielen Heranwachsenden die Schamröte ins Gesicht getrieben. Und mal ehrlich: Wer hat sich getraut, in der Apotheke nach den Gummis zu fragen? Vor allem, wenn wieder mal die hübsche Blondine Dienst hatte. Also sind nicht wenige junge Männer in ihrer Not zur nächsten Kneipe oder Autobahn-Raststätte gefahren. Denn dort hingen die Kondom-Automaten im Vorraum der Toilette an der Wand.

Kondomautomat
Der letzte Schrei: Ein Bielefelder Hersteller bringt den Kondomautomat für zuhause auf den Markt. © Ritex GmbH/TRD Lifestyle

Dann wurde ganz schnell ein Päckchen Präservative gezogen, ganz anonym und ohne unangenehme Fragen. Doch irgendwie ist der gute alte Kondomautomat in der digitalen Welt zum Auslaufmodell geworden. Das soll sich jetzt ändern. Ein Bielefelder Kondomhersteller („Ritex“) lässt die 1980er und 90er Jahre wiederaufleben. Mit dem Unterschied, dass die nervende Autofahrt zur nächsten Raststätte oder Kneipe nicht mehr nötig ist. Denn der Kondomautomat der Neuzeit ist für die eigene Wohnung gedacht.

 

Quelle: Youtube / Pet Shop Boys – West End Girls

„Uns hat es gereizt, den Kondomautomaten in Form einer innovativen Kondom-Verpackung im Retro-Design wieder zurückzuholen – und nicht für eine verschämte, dunkle Ecke, sondern für eine auffällige Aufstellung Zuhause oder als Top Mitbringsel für die nächste Party“, sagt Robert Richter, Geschäftsführer der Ritex GmbH.

Der Kondomautomat für zuhause besteht aus einer Auswahl der beliebtesten Kondomsorten. Das Design der Verpackung lehnt sich an die Blütezeit der Kondomautomaten an und schlägt trotzdem auch eine Brücke zum modernen Design. Der Kondomautomat für die eigenen vier Wände ist ab sofort erhältlich. Glaubt man dem Hersteller, scheint die Idee bei den Kondomverwendern gut anzukommen. Was jetzt noch für den Härtetest fehlt, ist die richtige Partnerin oder der richtige Partner.

Partnerschaft, Sex und Pornosucht in Corona-Zeiten

Richtiges Duschen will gelernt sein

Facebook rollt in Corona Zeiten neue Dating-Plattform aus

Bei den Nebenkosten werden Mieter oft unterschiedlich hoch zur Kasse gebeten

Liebesgrüße aus dem Netz führen oft zu Schadcode-Webseiten

So könnte die intelligente Wohnung aussehen

Draußen zuhause: Die Jeep-Legende fürs Gelände

Darf der Hund mit ins Büro?

TRD-Motor-News: Öl, Kult-Twin und Design Award

Ist der Kondom-Kauf heute eigentlich noch peinlich?

Karneval am Rhein und die häufigsten Verletzungen beim Liebesspiel

Ein Mega-SUV im Tarnkappen-Bomber Outfit

Auto-Design Entwicklung über den Dächern von Nizza

Dienstrad-Leasing: Jeder zehnte BMW-Mitarbeiter fährt mit dem Rad zur Arbeit

Studie zeigt: Automobilindustrie steht vor Mammut-Umwälzung

Extrapflege: Frühjahrsputz durchgeführt von profesionellen Fahrzeugaufbereitern

Neues Wohnen: Smart, aber herzlich

Darf der Hund mit ins Büro?

Reifen so lange nutzen, wie es erlaubt ist

Gebrauchtwagenportale in Deutschland

Digitale Spitzenklasse: Made in Germany

TRD Redaktionsbüro

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/

%d Bloggern gefällt das: