Bis zu 50 Kilometer weit, rein elektrisch im Bentley unterwegs

- Die feine englische Art: Für den deutschen Markt gibt es den gleichen Cockpit-Luxus, dann allerdings mit Linkssteuerung. © Bentley / TRD mobil
Lautloser Luxus: In der Stadt lässt sich der neue Bentayga Hybrid rein elektrisch fahren.© Bentley / TRD mobil
Feinschliff: Bentley hat das Design des jüngsten Bentayga veredelt. © Bentley / trd mobil

 

 

Neuer Hybrid für den Bentley Bentayga

 

(TRD/MID) Die Marke Bentley steht für Luxus der feinen englischen Art. Mit alternativen Antrieben verbindet der Autofreund einen Bentley klassischerweise nicht. Doch nun geht für den Bentayga immerhin bereits der zweite Plug-in-Hybrid an den Start – mit noch etwas weniger Verbrauch und Emissionen. Leistung: 449 PS.

Der Bentley Mulsanne by Mansory

Zeitreise: Bentley: Continental als “Personal Commission by Mulliner”

Sanft und lautlos geht es durch die Stadtlandschaft, und bei Bedarf können Sie dank der Fähigkeiten eines Grand Touring der Stadt entfliehen und das Umland erobern. Kunden des Bentayga Hybrid können in der Gelassenheit des kultivierten, schallisolierten Innenraums ohne Störung durch den Verbrennungsmotor dem Lärm der Stadt entgehen. Bis zu 50 Kilometer im rein elektrischen Fahrbetrieb können genutzt werden, bevor das Fahrzeug die Stadt hinter sich lässt und mehr als 800 Kilometer Gesamtreichweite zur Verfügung stellt.

Unterwegs im Wüstenschiff mit Luxus-Vogelnest

Die Umwandlung der gespeicherten Energie in sanfte, unangestrengte Leistung übernimmt der E-Motor mit 94 kW/128 PS Leistung, der bis 350 Newtonmeter Drehmoment bereitstellen kann. Der E-Motor ist in der Kraftübertragung zwischen dem Getriebe und dem Verbrennungsmotor untergebracht und stellt aus dem Stand sofort volles Drehmoment bereit, so dass das Fahrzeug lautlos und zügig beschleunigen kann.

Ein 3,0-Liter-Doppelturbo-V6-Motor ergänzt den E-Motor, wenn zusätzliches Drehmoment benötigt wird oder Geschwindigkeiten über 135 km/h gewünscht werden. Da sich das Fahrzeug fast lautlos bewegt, erzeugt bei geringen Geschwindigkeiten ein spezieller Lautsprecher einen Ton im Außenbereich, um Fußgänger zu warnen.

Traumautos setzen Duftmarken

Der neue Bentayga wurde gegenüber der Vorgängergeneration innen wie außen überarbeitet und punktet mit aktuellster Technologie an Bord und einem noch behaglicheren Innenraum. Subtile Embleme außen am Fahrzeug ergänzen das Außendesign des neuen Bentayga, das sich jetzt durch die gesamte Modellpalette zieht.

Das Infotainment-System der nächsten Generation ist nahtlos in die handgefertigte Armaturentafel im Bentley-Flügeldesign integriert und verfügt über einen randlosen 10,9-Zoll-Bildschirm. Die völlig neue Digitalanzeige bietet hochauflösende, dynamische Grafiken, die an die Vorlieben des Fahrers angepasst werden können.

Der erlesene handgefertigte Innenraum des Bentayga wurde für das neue Modell ganz neu gedacht. Im Bentayga Hybrid findet man jetzt eine moderne Kombination aus luxuriösen Materialien und erlesener, aufwendiger Verarbeitung, die im Luxussegment neue Maßstäbe setzen soll.

Warum lautlose Elektroautos gefährlich sind

 

Neuigkeiten aus der Welt der E-Mobilität

TRD Redaktionsbüro

Herausgeber: Heinz Stanelle. bietet ständig Ratgeber- und Leserservice für Medienprofis mit Pressedienst, Materndienst und Onlinedienst sowie Dokumentation und Erfolgskontrolle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. https://trd-pressedienst.com/impressum-trd-pressedienst/datenschutzerklaerung/